Jorg Roth - Rechtsanwalt in München

PHILOSOPHIE

Können wir jetzt etwas für Sie tun?

 

Als Unternehmer wie als Privatperson, die etwas bewegen will, kommen
Sie schnell mit dem Gesetz in Konflikt. Im nächsten Moment können Sie
sich darauf stützen. Verantwortliches Bewußtsein, sorgfältiges Handeln,
Gewissenhaftigkeit, Effizienz und Schnelligkeit machen den Menschen aus,
der bewegen will. Ihn wollen wir begleiten und unterstützen – egal, von welcher
Position aus er es tun will oder von welcher Seite her er mit den Gesetzen in
Berührung kommt oder kommen könnte.

 

Wir sehen eine besondere Verpflichtung gegenüber Personen, die durch
ihren Einfallsreichtum, ihre besonderen Fähigkeiten oder Fertigkeiten,
ihre Vielseitigkeit oder ihr Wirken das Leben Anderer bereichern.

 

Ein Teil unserer Arbeitskraft wird für Personen zur Verfügung gehalten,
deren Rechte durch einen wirtschaftlich Stärkeren, eingeschlossen
Staat und Verwaltung, infolge dessen Stärke in Bedrängnis geraten.

 

Wir sehen unsere Aufgabe nicht darin, Ihnen betreffend den Auftrag das
zu sagen, was Sie gerne hören würden. Nach außen gilt dies umgekehrt.

 

Wir verstehen es als Chance, wenn Sie uns, die Auftragsbearbeitung betreffend,
das mitteilen, wovon sie glauben, dass wir es nicht gerne hören würden.

 

Schriftliche Informationen von Ihnen als Auftraggeber zu erhalten ist Teil der
Qualitätssicherung. Sie werden sich so detailliert zur Situation Gedanken
machen. Es hilft darüberhinaus, Missverständnisse zu vermeiden und Zeit zu
sparen. Schriftliche Informationen können den persönlichen Kontakt selbstver-
ständlich nicht ersetzen.

 

Bei uns behalten Sie als Auftraggeber den Überblick über Honoraransprüche.
Wir möchten offen mit Ihnen über Geld sprechen. Sollte die Kostenentwicklung
mithilfe des Vergütungsgesetzes nicht von vornherein übersehen werden können,
kann auf Grundlage einer Honorarvereinbarung abgerechnet werden
(Zur Information: Das Kosten- bzw. Ertragskonzept des Büros basiert auf
Stundensätzen i. H. v. EUR 150 bis EUR 200, je nach Haftungsrisiko)

 

Wir versichern, mit keiner Sekte, weltanschaulichen Vereinigung,
esoterischen Richtung oder Ähnlichem mit Ausnahme der katholischen
Kirche in Verbindung zu stehen.

 

Wir empfehlen Mietern, die kein aktuelles rechtliches Problem haben,
Mitglied eines Mietervereins, in München des Mietervereins München e. V.
(Telefon: 089/552143-0) zu werden.

 

 

 

 

 

 

Jorg Roth - Zusammenarbeit